Ihre Kfz-Innung Westfalen-Süd

Willkommen im neuen Internetauftritt der Innung des KFZ-Gewerbes Westfalen-Süd. Informativ, modern und aktuell - das ist das Ziel unserer neuen Webseite. Hier erhalten Sie Informationen über aktuelle Themen und Entwicklungen aus dem deutschen Kfz-Gewerbe, dem Zentralverband ZDK, dem Landesverband NRW und unserer Innung vor Ort in Siegen-Wittgenstein und Olpe.

Die Kfz-Innung Westfalen-Süd ist als eine Körperschaft öffentlichen Rechts die berufsständische Interessenvertretung der Kfz-Betriebe in den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe. Der Innung obliegt nach ihrer Satzung die Wahrnehmung der gemeinsamen gewerblichen Interessen ihrer Mitgliedsbetriebe. Im Ausbildungs- und Prüfungsbereich wurden ihr darüber hinaus auch hoheitliche Aufgaben übertragen, was ebenso für die Bereiche Abgasuntersuchung und Sicherheitsprüfung gilt. Überregional sind wir Mitglied des Verbandes des Deutschen Kfz-Gewerbes -Landesverband NRW mit Sitz in Düsseldorf - und des Zentralverbandes des Deutschen Kraftfahrzeuggewerbes (ZDK) mit Sitz in Bonn.

Die Innung hat ihren Sitz bei der Kreishandwerkerschaft Westfalen-Süd in Siegen. Sie wurde im Jahre 2003 gegründet aus dem Zusammenschluss der beiden bis dahin selbständigen Innungen Siegen-Wittgenstein und Olpe. Sie gab damit einen wichtigen Impuls für die Fusion der beiden Kreishandwerkerschaften im Jahre 2005.

Die Schiedsstelle für Streitigkeiten aus Werkstattaufträgen und für den Gebrauchtwagenhandel erreichen Sie in der Geschäftsstelle Olpe der Kreishandwerkerschaft Westfalen-Süd